Webprojekte pflegen

Aktualisieren Sie Ihre Seiten regelmäßig, mindestens einmal im Semester.

Für das Planen, Erstellen bzw. Bearbeiten, Prüfen und Veröffentlichen von Webinhalten sollten Sie in Ihrer Organisationseinheit folgende Fragen klären:

  1. Woher kommen die Informationen?
  2. Wer erstellt die Texte?
  3. Wer bearbeit Foto- und/oder Downloadmaterial?
  4. Wer ist für die onlinegrechte Aufbereitung der Inhalte zuständig, z.B. für das Erstellen der Meta-Daten für die Suchmaschinenoptimierung oder die Auswahl der zu verwendenden Layout-Elemente?
  5. Wer pflegt alle Informationen in das System ein?
  6. Wer prüft die fertig gestellten Seiten und veröffentlicht sie?

Aktualisierungsmöglichkeiten für Einstiegsseiten

  • Bühne bzw. Headerbild können ausgetauscht werden.
  • Die Veranstaltungsbox wird automatisch aktualisiert. Stellen Sie sicher, dass Veranstaltungen eingetragen sind, die in der Zukunft liegen.
  • Die Nachrichtenbox wird ebenfalls automatisch aktualisiert.
  • Die Box Medieninformationen zeigt automatisch alle Pressemitteilungen der abonnierten Kategorien an.
  • Seiten- und Artikelteaser können nach Bedarf ausgetauscht werden. 

Aktualisierungsmöglichkeiten für Detailseiten

  • Detailseiten können jederzeit aktualisiert werden.
  • Prüfen Sie Inhalte, Links und Downloads regelmäßig auf Aktualität.