Das Löschen einer Seite

Löschen einer Seite über das Kontextmenü
Foto: ZIM

Wenn Sie eine Seite löschen möchten, wählen Sie zunächst in der Modulleiste das Modul [Seite] und klicken Sie im Seitenbaum auf das vor dem Seitennamen befindliche Datensatzsymbol der zu löschenden Seite. In diesem Beispiel soll die Seite „Mehrsprachigkeit Tutorial“ gelöscht werden.

Es öffnet sich nun ein Kontextmenü. Wählen Sie hier „Löschen“

Löschen einer Seite über das Kontextmenü
Foto: ZIM
Prüfen und bestätigen Sie die Rückfrage
Foto: ZIM

Sie erhalten die Rückfrage, ob Sie die Seite tatsächlich löschen möchten. Wenn Sie sich sicher sind, klicken Sie auf „Löschen“.

Prüfen und bestätigen Sie die Rückfrage
Foto: ZIM

Bitte beachten Sie, dass einmal gelöschte Seiten nicht ohne Weiteres wieder herstellbar sind.

Hinweise zur Suchmaschinenoptimierung

Neben der Umbenennung von Seiten verursacht auch das Löschen von Seiten Probleme bei Suchmaschinen.

  • Ein Großteil der Webeinstiege durch den Nutzer erfolgt über Suchmaschinen.
  • Suchmaschinen erstellen in gewissen Abständen sozusagen ein Abbild Ihres Webprojekts. Hierfür werden Crawler genutzt, die selbstständig durch das Internet surfen und Ihre Seite scannen.
  • Löschen Sie eine Seite, ist diese in den Suchmaschinen trotzdem noch gelistet. Klickt der Nutzer auf die vermeintlich gesuchte Seite, erhält er eine Fehlermeldung (Seite nicht gefunden).
  • Es kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bis Suchmaschinen die unsichtbare Seite nicht mehr auflisten.

Das Löschen einer Seite ist unproblematisch, solange Ihr Webprojekt noch nicht erstmalig durch das ZIM freigegeben wurde.

Mitarbeiterin des CMS-Teams nimmt Anruf entgegen

Hilfe & Unterstützung

Bei Fragen schreiben Sie eine Nachricht an das ZIM: zim-cms-teamuni-potsdamde