Die Sichtbarkeit einer Seite ändern

Den Sichtbarkeit einer Seite können Sie über die Seiteneigenschaften im Tab „Zugriff“ bearbeiten.

Hinweise zur Suchmaschinenoptimierung

  • Ein Großteil der Webeinstiege durch den Nutzer erfolgt über Suchmaschinen.
  • Suchmaschinen erstellen in gewissen Abständen sozusagen ein Abbild Ihres Webprojekts. Hierfür werden Crawler genutzt, die selbstständig durch das Internet surfen und Ihre Seite scannen.
  • Deaktivieren Sie die Sichtbarkeit einer Seite, ist diese in den Suchmaschinen trotzdem noch gelistet. Klickt der Nutzer auf die vermeintlich gesuchte Seite, erhält er eine Fehlermeldung (Seite nicht gefunden).
  • Es kann einige Zeit in Anspruch nehmen, bis Suchmaschinen die unsichtbare Seite nicht mehr auflisten.
  • Prüfen Sie im Vorfeld, ob die betroffene Seite in den Suchergebnissen weit vorn angezeigt wird. Ist dies der Fall, sollten Sie diese Position möglich bewahren und besser einen neuen Text auf der Seite einfügen. Prüfen Sie bitte auch, ob ggf. nicht nur einzelne Elemente der Seite ausgeblendet werden können.

Das Ausblenden einer Seite ist unproblematisch, solange Ihr Webprojekt noch nicht erstmalig durch das ZIM freigegeben wurde.

Mitarbeiterin des CMS-Teams nimmt Anruf entgegen

Hilfe & Unterstützung

Bei Fragen schreiben Sie eine Nachricht an das ZIM: zim-cms-teamuni-potsdamde