Teaser für Artikel (Artikelteaser)

Auf einen Blick

Seitentypen:

  • alle Einstiegsseiten (mit und ohne Bühne)

Position:

  • frei innerhalb der Inhaltsspalte
  • Empfehlung: unterhalb des Einführungstextes und unterhalb der Seiten-Teaser

Funktion:

  • Anteasern von aktuellen Beiträgen, z.B. Veranstaltungen, Neuigkeiten, Medieninformationen
  • Links führen zur Detailansicht der Meldung
  • Inhalte können auch individuell erstellt werden und sind nicht an bestehende Artikel/Veranstaltungen gebunden.

Inhalte:

  • Bild (min. 430 x 223 Pixel), Titel (max. 100 Zeichen), Text (max. 155 Zeichen), Link
  • Bild, Titel und „Mehr“-Link sind mit der Zielseite verlinkt.
  • Ist das Bild im Minimalformat eingebunden, wird es nicht beschnitten. Ansonsten erfolgt der Beschnitt von unten/rechts.
  • Alle Felder sind Pflicht.
  • Alle Textfelder haben eine empfohlene Zeichenanzahl.
  • Am Abschluss einer Teaser-Gruppe kann optional ein Link „weitere Artikel“ hinzugefügt werden. Das Linkziel ist frei wählbar, zeigt aber in der Regel auf die Übersichtsseite aller Neuigkeiten der UP oder aller Neuigkeiten eines Bereiches.

Varianten:

  • Zweispaltig: zwei gleich breite, vertikal angeordnete Teaser, mit Bild, Titel, Text und Link
  • Dreispaltig: drei gleich breite, vertikal angeordnete Teaser, mit Bild, Titel, Text und Link
  • Zweispaltige und dreispaltige Artikel-Teaser können untereinander kombiniert werden. Dabei sollten zweispaltige Teaser über den dreispaltigen angeordnet werden. Die Inhalte zweispaltiger Teaser haben in diesem Fall eine höhere Priorität.

Bedienung

Hinweis:

  • Das Seitenverhältnis dieser Teaser beträgt in der Regel 1 : 1.9. Sobald ein Bild größer als 430 x 223 Pixel ist, wird es automatisch auf die Mindestbreite skaliert und rechts unten beschnitten.

Tab Teaser:

  • Sobald ein Teaser ausgefüllt ist, wird er angezeigt.
  • Ist ein Teaser nicht ausgefüllt, wird er nicht angezeigt.
  • Es können mindestens zwei und maximal drei Teaser ausgefüllt sein.
  • Am Abschluss einer Teaser-Gruppe kann optional ein Link „weitere Artikel“ hinzugefügt werden. Das Linkziel ist frei wählbar, zeigt aber in der Regel auf die Übersichtsseite aller Neuigkeiten der UP oder aller Neuigkeiten eines Bereiches.

Checkbox: Dieses Element verbergen

  • Checkbox, durch welche der ausgewählte Slide aus- bzw. eingeschaltet werden kann. Ist ein Slide deaktiviert, rücken die aktiven Slides automatisch auf.

Bild (Pflichtfeld):  

  • Auflösung mindestens 430 x 223 Pixel
  • Wird das Bild in exakt diesen Maßen eingebunden, wird es nicht mehr beschnitten. Sobald ein Bild in der Breite oder in der Höhe größer als die vorgegebene Angabe ist, wird das Bild automatisch auf die Mindestbreite skaliert und unten rechts beschnitten.
  • Möglich sind die Formate GIF, JPG/JPEG oder PNG.

Bildbeschreibung (Pflichtfeld): 

  • Bildschreibungen sind im Rahmen der rechtlichen Vorgaben zur Barrierefreiheit von Webseiten obligatorisch.
  • Das Feld enthält Informationen für Sehbehinderte und Suchmaschinen: Die über das Bild transportierte Aussage soll kurz beschrieben werden. 

Überschrift (Pflichtfeld):  

  • max. 100 Zeichen 

Text (Pflichtfeld): 

  • max. 155 Zeichen 

Link (Pflichtfeld)

  • Links führen zur Detailansicht der Meldung.

Darstellungsvarianten

Mitarbeiterin des CMS-Teams nimmt Anruf entgegen

Hilfe & Unterstützung

Bei Fragen schreiben Sie eine Nachricht an das ZIM: zim-cms-teamuni-potsdamde