Galerie

Auf einen Blick

Seitentypen:

  • alle

Position:

  • frei innerhalb der Inhaltsspalte

Funktion:

  • Darstellung von mehreren Bildausschnitten und Vergrößerung in einer Lightbox

Inhalte:

  • Bilder (min. 2 Bilder, mind. 1024 x 768 Pixel)
  • Bildquelle (max. 100 Zeichen)
  • Caption/Bildbeschreibung (max. 300 Zeichen)
  • Großdarstellung in einer Lightbox
  • Die Bilder werden vom System auf ein quadratisches Vorschauformat verkleinert. Bei Klick öffnet sich die Gesamtansicht in einer Lightbox. Die Lightbox besitzt rechts-links-Buttons für die Navigation zwischen den Bildern sowie einen numerischen Indikator für die Bildanzahl (z.B. 1|5). In der Lightbox wird die Bildquelle angezeigt, sowie optional eine Caption/Bildbeschreibung. Über einen Schliessen-Button wird die Lightbox wieder geschlossen.
  • Thumbnail Bildgröße: 134 x 134 Pixel

Varianten:

  • Standard: Vorschaubilder werden als Kacheln nebeneinander angeordnet, max. 6 Bilder pro Zeile
  • Slider: Vorschaubilder werden einzeilig in einer Slidebox dargestellt. Links-rechts-Buttons erlauben horizontales Scrollen.

Bedienung

Hinweis:

  • Bei der Darstellung der einzelnen Bilder in der Galerie als „Thumbnails“, werden die Bilder in der Breite auf 134px und im Verhältnis 1 : 1 skaliert. Die Bilder werden in der Breite rechts und in der Höhe mittig beschnitten.

Bilder:

  • Die Bilder können in einer Mehrfachauswahl bestimmt und in die Vorschau geladen werden.
  • In der Vorschau können selektierte Bilder mit Hilfe der Pfeiltasten am rechten Rand manuell sortiert werden.
  • Gleiche Bilder können erneut geladen werden.

Bildbeschreibung (Alternativtext für Barrierefreiheit): 

  • Bildschreibungen sind im Rahmen der rechtlichen Vorgaben zur Barrierefreiheit von Webseiten obligatorisch.
  • Das Feld enthält Informationen für Sehbehinderte und Suchmaschinen: Die über das Bild transportierte Aussage soll kurz beschrieben werden. 
  • Bei mehreren Bildern gilt, dass jede Zeile einem Bild entspricht: Sie tragen den Alternativtext für das erste Bild ein, drücken die „Enter“-Taste, tragen dann den Alternativtext für das zweite Bild ein, drücken wieder die  „Enter“-Taste etc.

Bildunterschrift (optional):

  • Es ist möglich, eine Bildunterschrift (mit maximal 300 Zeichen pro Bild) einzufügen.
  • Bei mehreren Bildern gilt, dass jede Zeile einem Bild entspricht: Sie tragen die Bildunterschrift für das erste Bild ein, drücken die „Enter“-Taste, tragen dann die Bildunterschrift für das zweite Bild ein, drücken wieder die  „Enter“-Taste etc.

Quellentyp:

  • Der Quellentyp wird für jedes Bild angezeigt. Als Quellentyp ist Foto, Bild oder Quelle auszuwählen.
  • Bei der Verwendung unterschiedlicher Arten von Quellen sollten Sie das Feld leer lassen und die Quellentypen direkt in die Zeile „Bildquelle“ schreiben.

Bildquelle:

  • Tragen Sie den Namen des Fotografen, bzw. den Urheber ein.
  • Bei mehreren Bildern gilt, dass jede Zeile einem Bild entspricht: Sie tragen den Urheber für das erste Bild ein, drücken die „Enter“-Taste, tragen dann den Urheber für das zweite Bild ein, drücken wieder die  „Enter“-Taste etc.

Slider:

  • Es ist möglich die Galerie als einen horizontalen Slider zu gestalten.
  • Sobald mehr als fünf Bilder präsentiert werden, kann ein Haken in die Checkbox „show as slider“ gesetzt werden.
  • Ohne die Slider-Funktion werden die Thumbnails, je nach Anzahl, nebeneinander bzw. auch auf mehreren Zeilen untereinander dargestellt.

Darstellungsvarianten

Galerie Standard

Galerie Slider

Mitarbeiterin des CMS-Teams nimmt Anruf entgegen

Hilfe & Unterstützung

Bei Fragen schreiben Sie eine Nachricht an das ZIM: zim-cms-teamuni-potsdamde