Anmeldeformular (Passwortgeschützter Bereich)

Mit einem passwortgeschützten Bereich können bestimmte Informationen auf einen festgelegten Nutzerkreis begrenzen werden.
Der Passwortschutz wird i.R. für ein ausgewähltes Verzeichnis festgelegt.

Bitte beachten Sie, dass sensible Daten, insbesondere Dokumente, auf diesem Wege nicht zugänglich gemacht werden sollten. Verwenden Sie hierfür andere Dienste, wie beispielsweise Box.UP oder nutzen sie die Filebox  > Dateidienste.

Muster

Benutzeranmeldung

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden.
Anmelden

So legen Sie ein Anmeldeformular an

zu schützende Seite anlegen
Foto: ZIM

1. Zu schützende Seite anlegen

Legen Sie die Seite an, die per Passwort geschützt werden soll. Lassen Sie die Seite vorerst deaktiviert.

zu schützende Seite anlegen
Foto: ZIM
Ordner "special pages" anlegen
Foto: ZIM

2. Ordner "special pages" anlegen

Legen Sie einen Ordner an und nennen Sie ihn „special pages“. Den Ordner platzieren Sie am besten als letzten Ordner innerhalb der Struktur Ihres Webprojekts.
Schalten Sie den Ordner auf sichtbar.

Ordner "special pages" anlegen
Foto: ZIM
Ordner für Benutzergruppe anlegen
Foto: ZIM

3. Ordner für Benutzergruppe anlegen

Legen Sie  innerhalb des soeben erstellen Ordners einen weiteren Ordner an. Nennen Sie den Ordner „x123-intern“, wobei x123 der Projekt-Nummer entspricht (z.B. u001, h002, ..., w003).
Schalten Sie den Ordner auf sichtbar.

Ordner für Benutzergruppe anlegen
Foto: ZIM
Neuen Datensatz erstellen
Foto: ZIM

4. Neuen Datensatz erstellen

Wählen Sie auf der linken Seite das Modul „Liste“ aus. Klicken Sie Im Seitenstrukturbaum auf den soeben erstellen Ordner „x123-intern“. Im Inhaltsbereich befindet sich nun im oberen Bereich ein Icon mit einem Plus-Zeichen (Neuen Datensatz erstellen). Klicken Sie auf das Icon.

Neuen Datensatz erstellen
Foto: ZIM
Website-Benutzergruppe anlegen
Foto: ZIM

5. Website-Benutzergruppe anlegen

Wählen Sie „Website-Benutzergruppe“ aus.

Website-Benutzergruppe anlegen
Foto: ZIM
Website-Benutzergruppe - Name vergeben
Foto: ZIM

6. Website-Benutzergruppe  Name vergeben

Es öffnen sich nun die Einstellungsmöglichkeiten für die Backend-Benutzergruppe.
Im Tab [Allgemein] vergeben Sie einen Gruppennamen nach dem Schema:
Gruppenname: x123-intern-thema
Verwenden Sie die gleiche Schreibweise wie bei dem zuvor angelegtem Ordner für die Benutzergruppe. Fügen Sie dem Gruppennamen einen thematischen Bezug zu der zu schützenden Seite an.

Website-Benutzergruppe - Name vergeben
Foto: ZIM
Website-Benutzergruppe - Weiterleitung bestimmen
Foto: ZIM

7. Website-Benutzergruppe  Weiterleitung bestimmen

Wechseln Sie zu dem Tab [Optionen]. Unter dem Punkt „Bei Anmeldung zur folgenden Seite weiterleiten“ können Sie bestimmen, wohin der Nutzer nach erfolgricher Anmeldung weitergeleitet wird. Geben Sie hier die unter Punkt 1 erstellte zu schützende Seite an.

Website-Benutzergruppe - Weiterleitung bestimmen
Foto: ZIM
Website-Benutzer anlegen
Foto: ZIM

8. Website-Benutzer anlegen

Erstellen Sie wie unter Punkt 4 beschrieben einen neuen Datensatz auf dem Ordner „x123-intern“. Wählen Sie nun den Punkt „Website-Benutzer“.

Website-Benutzer anlegen
Foto: ZIM
Website-Benutzer bearbeiten
Foto: ZIM

9. Website-Benutzer bearbeiten

Es öffnen sich die Einstellungsmöglichkeiten für den Backend-Benutzer. Vergeben Sie nun einen Benutzernamen und ein Passwort. Das sind die Daten, die Sie später dem ausgewählten Nutzerkreis zur Verfügung stellen, um Ihre geschützte Seite sehen zu dürfen.
Bei „Benutzergruppen“ wählen Sie den unter Punkt 6 erstellten Gruppennamen aus ( x123-intern-thema).

Website-Benutzer bearbeiten
Foto: ZIM
Anmeldeseite anlegen
Foto: ZIM

10. Anmeldeseite anlegen

Legen Sie die Seite an, die die Anmeldemaske erhalten soll. Lassen Sie die Seite vorerst deaktiviert.

Anmeldeseite anlegen
Foto: ZIM
Neues Inhaltselement "Ameldeformular" erstellen
Foto: ZIM

11. Neues Inhaltselement Ameldeformular erstellen

Erstellen Sie auf der eben angelegten Seite ein neues Inhaltselement „Anmeldeformular“.

Neues Inhaltselement "Ameldeformular" erstellen
Foto: ZIM
Anmeldeformular bearbeiten - Allgemein
Foto: ZIM

12. Anmeldeformular bearbeiten – Allgemein

Es öffnen sich nun die Einstellungsmöglichkeiten für das Anmeldeformular.
Vergeben Sie eine Überschrift.
Unter dem Tab  [Allgemein] finden Sie [Erweiterungsoptionen] > [Allgemein]. Aktivieren Sie die Option „Markierungsfeld für dauerhafte Anmeldung anzeigen (wenn verfügbar)“.
Unter "Speicherort Benutzer"wählen Sie Ihre entsprechende Benutzergruppe aus ( „x123-intern“).

Anmeldeformular bearbeiten - Allgemein
Foto: ZIM
Anmeldeformular bearbeiten - Weiterleitungen
Foto: ZIM

13. Anmeldeformular bearbeiten  Weiterleitungen

Unter dem Tab  [Allgemein] finden Sie [Erweiterungsoptionen] > [Weiterleitungen].  Unter „Weiterleitungsmodus“ wählen Sie „Definiert durch den Benutzergruppen-Datensatz“. Unter Punkt 7 hatten Sie dort bestimmt, wohin der Nutzer nach erfolgricher Anmeldung weitergeleitet wird.

Anmeldeformular bearbeiten - Weiterleitungen
Foto: ZIM
Anmeldeformular bearbeiten - Meldungen
Foto: ZIM

14. Anmeldeformular bearbeiten  Meldungen

Unter dem Tab  [Allgemein] finden Sie [Erweiterungsoptionen] > [Meldungen].  Hier können Sie verschiedene Texte für die Anmeldefunktion hinterlegen. 
Beispieltexte

Anmeldeformular bearbeiten - Meldungen
Foto: ZIM
Zu schützende Seite - Seiteneigenschaften
Foto: ZIM

15. Zu schützende Seite  Seiteneigenschaften

Öffnen Sie die Seiteneigenschaften der unter Punkt 1 angelegten zu schützenden Seite. Wechseln Sie zum Tab [Zugriff].
Aktivieren Sie „Auf Unterseiten ausdehnen“.
Bei „Zugriffsrechte für Benutzergruppen“ wählen Sie den unter Punkt 6 erzeugten Gruppennamen ( x123-intern-thema).
Unter „Anmeldeverhalten“ wählen Sie „Benutzeranmeldung freigeben“.

Zu schützende Seite - Seiteneigenschaften
Foto: ZIM

Die Anmeldeseite und die zu schützende Seite können nun sichtbar geschaltet werden.

Mitarbeiterin des CMS-Teams nimmt Anruf entgegen

Hilfe & Unterstützung

Bei Fragen schreiben Sie eine Nachricht an das ZIM: zim-cms-teamuni-potsdamde