Inhaltselemente anlegen im freien Modus

Sie haben die Möglichkeit, beliebige Inhalte in der Übersetzung einzufügen, unabhängig von den Elementen in der Standardsprache. Voraussetzung ist, dass Sie sich im freien Modus befinden.

Hierbei haben Sie keine Unterstützung durch den integrierten Übersetzungsassistenten.

Neues Inhaltselement erstellen in der Übersetzung
Foto: ZIM

In der Spalte für die Übersetzungen befindet sich vor und nach jedem vorhandenen Inhaltselement eine Schaltfläche zum Hinzufügen eines neuen Inhaltselements.

Hierüber können Sie wie gewohnt ein neues Inhaltselement erstellen. Auf diese Weise erzeugte Elemente sind standardmäßig sichtbar.

Neues Inhaltselement erstellen in der Übersetzung
Foto: ZIM